Futterhaus-Gründer Herwig Eggerstedt feierte__Geburtstagsparty der Extraklasse

  Zum Abschied hat es Herwig Eggerstedt, nochmal ordentlich krachen lassen. Im Beach Hamburg, einer angesagten Event-Location, hat der Gründer der Das Futterhaus-Kette seinen Geburtstag und seinen Rückzug aus dem operativen Geschäft gefeiert. Für seine Gäste hat er ein gigantisches Party-Feuerwerk abgebrannt.      

Blumenkette um den Hals, die Füße im Sand und in der Hand einen coolen Drink – in betont lockerer Atmosphäre begrüßte Herwig Eggerstedt die rund 950 Gäste. Eggerstedt, der am 5. Mai 62 Jahre alt wurde, ließ es sich nicht nehmen, die beiden Ereignisse - Geburtstag und Firmenabschied - gebührend zu feiern.

Tolle Buffets, ein einmaliges Unterhaltungsprogramm mit Livemusik und Stimmungsmachern wie Ina Müller und Achim Reichel, sorgten bei Franchisenehmern, Mitarbeitern, Industrie- und Medienvertreter, Wegbegleitern und natürlich der Familie für hervorragende Stimmung. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen gefeiert, gelacht und getanzt. Und natürlich nutzten viele Wegbegleiter den Abend, um dem Firmenchef auf ganz persönliche Art auf Wiedersehen zu sagen.