Indonesien und Sri Lanka__OFI erweitert den Beiratskreis

  Die Organisation Ornamental Fish International (OFI) kann zwei neue Mitglieder in ihrem Board of Advisors (Beirat) begrüßen: Rajanta Sinardja Rahardja von CV Bellenz/Indonesien und Chrishantha Alexander, Geschäftsführer von Seylon Aquatics aus Sri Lanka.  

Diese beiden Positionen wurden neu geschaffen aus Anerkennung für die Zierfischindustrie Indonesiens und Sri Lankas. Beide sind bedeutende Exportländer. OFI-Präsident Shane Willis dazu: „Indonesien und Sri Lanka sind wichtige Produzenten und Exporteure von Zierfischen. Auf der letzten Hauptversammlung wurde beschlossen, unseren Beirat um jeweils einen Vertreter aus diesen Ländern zu erweitern.“ 

Rajanta, so die Pressemeldung, ist seit 2010 OFI-Mitglied und ein international anerkannter Experte für die Zucht seltener L-Wels. Er war in einer Reihe von Regierungsarbeitsgruppen und Industrieverbänden in Indonesien tätig.

Chrishantha startete 1993 bei John Keells Aquariums, wo er zum Senior Marketing Executive aufstieg. 2003 gründete er sein eigenes Exportgeschäft, das seit über zehn Jahren OFI-Mitglied ist. Chrishantha ist derzeit Präsident der Association of Live Tropical Fish Exporters in Sri Lanka.