zooplus AG__Veränderung im Vorstand

Andreas Grandinger, Finanzvorstand der zooplus AG, wird auf eigenen Wunsch im besten beiderseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2019 aus dem Unternehmen ausscheiden, um zukünftig andere berufliche Aufgaben zu übernehmen.

Grandinger habe über die letzten sechs Jahre, in denen er den Finanzbereich und zwischenzeitlich den Einkauf erfolgreich verantwortete, einen wertvollen Beitrag zum Ausbau von zooplus geleistet, teilt das Unternehmen mit.

Als Nachfolger von Grandinger hat der Aufsichtsrat der zooplus AG im Rahmen der internen Nachfolgeplanung den bisherigen Leiter Finanzen der zooplus AG, Andreas Maueröder, zum Finanzvorstand der zooplus AG bestellt. Maueröder tritt sein Amt zum 1. Januar 2020 an. Dr. Cornelius Patt, Vorstandsvorsitzender der zooplus AG: „Mit Andreas Maueröder als neuem Vorstandsmitglied für den Bereich Finanzen haben wir eine nahtlose Nachfolge sichergestellt und gratulieren ihm ganz herzlich zu seiner neuen Rolle im Unternehmen.“