Familie Betz__Mit zwei Standorten zu Fressnapf

Mit Wirkung zum 1. August wechselte die Familie Betz mit ihren beiden Standorten in Weinheim und Bretten aus einem anderen Franchisesystem zu Fressnapf. Nach Walter Kaltenbacher und Norman Nicolaus sind Tanja und Michael Betz die dritten neuen Franchisepartner innerhalb dieses Jahres.

„Tanja und Michael Betz haben für Fressnapf exzellente und umsatzstarke Standorte mit sehr gutem Personal. Wir freuen uns auf eine langfristige und für beide Seiten erfolgreiche Partnerschaft“, unterstreicht Jochen Huppert, Senior Vice President Sales Germany bei Fressnapf. Die zwei Standorte der Familie Betz haben zuletzt insgesamt rund 3 Mio. Euro Jahresumsatz erwirtschaftet.

Konkret handelt es sich um die Fachmärkte in der Bergstraße 7 in Weinheim und der Diedelsheimer Höhe 1 in Bretten. Diese werden sukzessive und während des laufenden Betriebs an das Fressnapf-Design angepasst.