Geschäftsführerwechsel__Leiber mit neuer Doppelspitze

  Zum 31. Dezember 2019 beendete Michael von Laer seine Geschäftsführertätigkeit bei der Leiber GmbH, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen. In den 19 Jahren, in denen von Laer die Leiber-Geschäftsführung verantwortete, habe er entscheidend zur Unternehmensentwicklung beigetragen.      

Der Gesellschafter-Geschäftsführer Bernd Schmidt-Ankum und der Geschäftsführer Gilbert Klausmeyer haben nun die Leitung des Bierhefespezialisten übernommen. Durch die neue Doppelspitze sei ein reibungsloser Übergang sichergestellt.

Als Miteigentümer und 16 Jahren Verwaltungsratszugehörigkeit ist Schmidt-Ankum bestens mit Leiber vertraut. Gilbert Klausmeyer war in den letzten elf Jahren kaufmännischer Leiter und Prokurist bei Schne-frost und zuvor in ähnlichen Positionen in der Lebensmittelindustrie tätig, wo er Erfahrungen in der kaufmännischen Leitung und im Controlling sammeln konnte.